Agiles Testen, was ist das? Und wie geht das?

Von Zeit zu Zeit bekomme ich immer mal wieder Anfragen von Kollegen, dass ich irgendwem mal Informationen zu agilem Testen weiterleiten soll. Heute habe ich mal wieder so eine Antwort geschrieben, und dachte mir, dass ich beim nächsten Mal einfacher noch einfach auf einen Blogeintrag von mir verweisen könnte, den ich ja dann auch regelmäßig aktuell halten kann.

Den besten Überblick zu agilem Testen, und wie das alles funktionieren kann, hat Elisabeth Hendrickson vor ein paar Jahren mal schön zusammengestellt. In dieser Präsentation findet man einen sehr guten Einstieg. Auf der Präsentation basierend habe ich damals auch ein Kapitel zu Agilem Testen in How to Reduce the Cost of Software Testing geschrieben. Das Buch ist allerdings in Deutschland für mehr als 50 Euro zu haben.

Im Kern beschreibt Hendrickson, dass man neben Unittests mit TDD auch etwas braucht, was die Anforderungsseite betrachtet (–> ATDD) und eventuell unbedachte Risiken adressiert (Exploratives Testen).

Zu Unittests und TDD empfehle ich Testern in erster Instanz normalerweise nicht viel. Das müssen halt im wesentlichen die Entwickler lernen. :)

Zu ATDD kann ich vieles empfehlen. Neben ein paar Tutorials im Internet zu konkreten Frameworks und Ansätzen, bieten diese Bücher hier auch einen guten Einstieg:
Bridging the Communication Gap von Gojko Adzic
Specifcation by Example von Gojko Adzic
ATDD in der Praxis von Markus Gärtner
Wie man am geschicktesten loslegt, habe ich letztes Jahr auch mal in einem kurzen Artikel online beschrieben: Getting Started with ATDD: Overcoming the Biggest Mistakes Right from the Start.

Darüber hinaus gibt es ein sehr gutes Buch von Elisabeth Hendrickson zu Explorativem Testen: Explore It! Viel zu Explorativem Testen gibt es im Netz leider nicht. Hier sind ein Artikel und ein Blogeintrag von Jon Bach, die das noch am besten für mich beschreiben:
– Artikel: Session-based Test Management
– Blog: What is AU2h? (and why I cared)

Darüber hinaus kann ich natürlich noch den Klassiker empfehlen: Agile Testing – A Practical Guide for Testers and Agile Teams von Lisa Crispin und Janet Gregory. Das Kernkonzept im Buch dreht sich um den Ansatz des gesamten Teams, was die beiden sehr gut beschrieben.

Was habe ich noch vergessen?

  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.